Exakt heute vor 20 Jahren: Das beinah größte (High School) Comeback aller Zeiten.

John Tyler Lions vs. Plano East Panthers. Top Spiel, das extra ins Texas Stadium verlegt wurde.

Beide Teams waren bis zu diesem Duell bei 12 Siegen ungeschlagen. Plano East war auf Platz 2 in Texas geranked und John Tyler auf Nr. 3.
Das Spiel war aber nicht so hochklassig, wie man es erwartete. Es war eher ein Blow Out und es stand 41-17 für die Lions 3 Minuten vor dem Ende… Der Rest ist im Video zu sehen.

Posted in Sport | Leave a comment

And the Hawk goes Boom Boom! LOB Baby!

Legion Of Boom – Every Big Hit from Russ James on Vimeo.

The video is broken down into four sections…
0:41 – 1st section is decleaters and shoulder checks.
5:55 – 2nd section is profile tackles, hawk tackles, and spears.
9:42 – 3rd section is wrap-ups and hawk rolls.
11:25 – 4th section is body slams and some roughhousing.

Posted in Sport | Leave a comment

Muskatnuss, MUSKATNUSS HERR MÜLLER!!!

Louis de Funès 100

Posted in Film und TV | Leave a comment

widdle white wabbit

A precious little girl walks into a Pets Mart Shop and asks, in the sweetest little lisp, between two missing teeth:
Excuthe me, mithter, do you keep widdle wabbits?

As the shopkeeper’s heart melts, he gets down on his knees so that he’s on her level and asks:
Do you want a widdle white wabbit, or a thoft and fuwwy, bwack wabbit, or maybe one like that cute widdle bwown wabbit over there?

She, in turn, blushes, rocks on her heels, puts her hands on her knees, leans forward and says, in a tiny quiet voice:
I don’t think my python weally gives a thit!

Posted in ohne Sinn | Leave a comment

Joe Lewis war der King

“Du musst deinen Verstand verloren haben, Joe Lewis war der King… Er war besser als Clay, besser als Sugar Ray und besser als dieser neue, na wie heißt er noch? Mike Mike Mike Tyson. Der sieht aus wie ‘ne Bulldogge.
Joe war besser wie er. Er versohlt allen den Arsch”

“Was war mit Rocky Marciano?”

“Oh jetzt reichts aber, jedes mal wenn wir über ‘nen vernünftigen Boxkampf reden, kommt ein Weißer um die Ecke und holt Rocky Marciano aus der Versenkung.
Ok, du hast gewonnen, Rocky Marciano bis zum Erbrechen.
Ich möchte ein für alle mal klarstellen: Rocky Marciano war gut, aber im Vergleich zu Joe Lewis war er ein absolutes nichts!”

Zamunda“Er hat aber Joe Lewis den Arsch versohlt!”

“Er hat Joe Lewis windelweich gehauen!”

“Joe Lewis war 75 Jahre als er in den Ring stieg!”

“Das weiß ich, wie alt er war, aber er bezog Prügel”

“Joe Lewis kam aus dem Altersheim um gegen Rocky Marciano zu kämpfen. Der Mann war 76 Jahre alt. Daraus hat er immer ein Geheimnis gemacht, er hat sein Alter nicht allen auf die Nase gebunden.
Vor ein paar Jahren war Frank Sinatra hier und setzte sich auf diesen Stuhl. Ich fragte Frank: ‘Sie sind doch oft mit Joe Lewis zusammen, ganz unter uns, wie alt ist der Mann?
Wisst ihr was Frank antwortete? ‘Hey, Joe Lewis ist 137 Jahre alt. Jawohl! 137 Jahre alt!’

“Du bist doch Frank Sinatra nie begegnet Clarence.”

“Verpiss dich, Verpiss dich und du verpiss dich auch! Wer ist der nächste?”

Posted in Film und TV | Tagged , | Leave a comment

Achtung, Achtung, es folgt Fußballcontent

Ich habe gerade für eine Diskussion an einem anderen Ort in diesem Internet etwas recherchiert und wollte das Resultat jetzt auch kurz hier hinterlassen. So finde ich es in 4 Jahren leichter wieder, wenn ich das wieder brauche.

Mit Spanien ist gerade der Titelverteidiger bereits nach dem 2. Gruppenspiel bei der Weltmeisterschaft in Brasilien ausgeschieden. Ich habe dann mal recherchiert, wie sich die anderen Titelverteidiger so angestellt haben.

In der folgen Liste kommt nun das Jahr der Weltmeisterschaft, dann der amtierende Titelverteidiger und schließlich das erreichte Resultat

  • 1930 gab es noch keinen Titelverteidiger
  • 1934 Uruguay: nahm nicht an der Qualifikation zur WM teil
  • 1938 Italien: Weltmeister
  • 1950 Italien: Vorrundenaus
  • 1954 Uruguay: Halbfinale
  • 1958 Deutschland (West): Halbfinale
  • 1962 Brasilien: Weltmeister
  • 1966 Brasilien: Vorrundenaus
  • 1970 England: Viertelfinale
  • 1974 Brasilien: In der 2. Gruppenphase Gruppenzweiter, daher anschließend Spiel um Platz 3 (verloren)
  • 1978 Deutschland (West): 2. Gruppenphase
  • 1982 Argentinien: 2. Gruppenphase
  • 1986 Italien: Achtelfinale
  • 1990 Argentinien: Endspiel
  • 1994 Deutschland: Viertelfinale
  • 1998 Brasilien: Endspiel
  • 2002 Frankreich: Vorrundenaus
  • 2006 Brasilien: Viertelfinale
  • 2010 Italien: Vorrundenaus
  • 2014 Spanien: Vorrundenaus
  • 2018 Frankreich: ???

1974, 1978 und 1982 gab es kein KO System, sondern zwei Gruppenphasen und die Sieger der zweiten Gruppenphase kamen direkt ins Endspiel.

Mit Italien 1938 und Brasilien 1962 schafften nur zwei Weltmeister die Titelverteidigung. In der Vorrunde die Segel streichen mussten insgesamt 5 Mannschaften. Uruguay 1934 möchte ich nicht dazuzählen, ich kenne zwar nicht die Details, vermute aber, dass die aus finanziellen Gründen nicht teilnehmen konnten.

Spanien ist gerade bereits nach 2 Gruppenspielen chancenlos und kann die Heimreise planen. Brasilien 1966, Frankreich 2002 und Italien 2010 hatten auch am letzten Spieltag noch eine zumindest rechnerische Chance.

Anders sah es 1950 bei Italien aus. Indien zog sich bereits vor Wettbewerbsbeginn aus der italienischen Gruppe zurück, Italien war nun noch mit Schweden und Paraguay in einer Gruppe. Nur der Gruppensieger kam weiter in die K.O.-Phase.

Das Auftaktspiel verloren die Italiener gegen Schweden und die gewannen dann ihr Spiel gegen Paraguay, daher ging es für Italien im abschließenden Spiel um nichts mehr, da Schweden mit 3:1 Punkten durch war.

In diesem Sinne…. ALLEZ LES BLEUS!

Posted in Sport | Tagged , | Leave a comment

So deep. Deeper geht es nicht

Posted in Film und TV | Leave a comment